Wer bietet in der Schweiz Kurse in Ethik an?

5 Gründe für einen Ethik Kurs

  • Ein Ethik Kurs schafft verantwortungsvolle Entscheidungskompetenz
  • Unternehmen stärken nachhaltige Unternehmensentwicklung durch Ethikkommissionen
  • Weiterbildung sorgt für berufliche Vorteile und humane Kompetenzen
  • Seminare zur Ethik stärken das eigene Humankapital
  • Verantwortungsvolle Entscheidungsfähigkeit ist eine Schlüsselkompetenz für Führungspositionen

Was ist Ethik?

Ethik befasst sich mit den moralischen und sittlichen Grundlagen unserer Gesellschaft und einer verantwortungsvollen Entscheidung im offenen Austausch von vernünftigen Argumenten. Sie ist dabei weder an religiöse Grundlagen noch an eine bestimmte kulturelle Herkunft gebunden, sondern bemüht sich im offenen Austausch um eine Abwägung vernünftiger Argumente. Im Gegensatz zur rein rationalen Abwägung verschiedener Vorteile hat die Ethik zudem die gesellschaftliche Verantwortung auf besondere Weise im Blick. Sie sorgt damit für eine nachhaltige und verantwortungsvolle Entscheidung. Wer in einem Ethik Kurs geschult wurde, wird so dazu befähigt, qualitativ hochwertige Entscheidungen zu treffen. Eine ethische Entscheidung steht moralisch auf festen Beinen, hat sowohl die Umwelt wie auch den gerechten Ausgleich der Interessen verschiedener Gruppen im Blick. Eben deshalb finden solche Entscheidungen auch einen breiten Anklang und werden als gerecht empfunden. Wer diese Art von Entscheidungsfähigkeit mitbringt, eignet sich gut für Ehtikkommissionen in Unternehmen, Schiedsgerichte oder auch für wichtige Führungspositionen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Möglichkeiten gibt es für einen Ethik Kurs in der Schweiz?

Es gibt ganz unterschiedliche Anbieter, die einen Ethik Kurs in der Schweiz anbieten. Je nach vorhandenem Zeitkontingent und konkreter Absicht, kann daraus die passende Wahl getroffen werden. Viele Volkshochschulen bieten einen Ethik Kurs an und diese haben eine unterschiedliche inhaltliche Ausrichtung. Aber auch private Dienstleister und Privathochschulen haben das Gebiet längst für sich entdeckt. Sie bieten Interessenten ebenfalls Kurse an. Ein Teil der Angebote ist darauf ausgerichtet, die persönliche Entscheidungskompetenz zu stärken. Ein anderer Teil orientiert sich gezielt an der Ausbildung von Schlüsselkompetenzen für den Arbeitsmarkt. Im Unternehmensbereich können so Fähigkeiten erworben werden, die gezielt für die berufliche Weiterbildung sorgen. Wer ein Seminar im Bereich Ethik besucht, kann so auf eine bunte Gruppe interessierter Teilnehmer treffen. Das sorgt im Ethik Kurs oft für eine bereichernde Seminaratmosphäre und für eine angenehme Arbeitsweise. Ein Teil der Anbieter schliesst seine Kurse mit einem Zertifikat ab. Dieses bereichert die eigene Berufsbiografie mit einem anerkannten Nachweis der Qualifikation im Bereich Ethik. Während das allgemeine Handwerkszeug zur Ethik in vielen Kursen vermittelt wird, legt eine Reihe der Angebote ihren Schwerpunkt im aufbauenden Teil auf ganz konkrete Gebiete. Diese können nach Lust und Laune sowie nach den eigenen Interessen gezielt ausgewählt werden.

„Ein Ethik Kurs kann ihnen dabei helfen, die eigenen Entscheidungen auf eine solide argumentative Basis zu stellen.“

Für wen eignet sich ein Kurs in Ethik?

Sowohl für den beruflichen Aufstieg wie auch zur Stärkung der Persönlichkeit eignet sich ein Ethik Kurs ausgezeichnet. Einerseits kann der Kurs besucht werden, um sich beruflich zu qualifizieren. Wer seine Entscheidungsfähigkeit stärkt, öffnet sich oft neue Türen im Berufsleben. Er oder sie qualifiziert sich damit für Positionen, auf denen mehr Entscheidungen getroffen werden. Aber auch die ganz persönlichen Fähigkeiten werden mit einem Ethik Kurs spürbar gesteigert. Viele Menschen, die in Vereinen tätig sind oder zum Beispiel in Schiedsgerichte berufen wurden, besuchen einen Ethik Kurs. Ein Ethik Kurs kann ihnen dabei helfen, die eigenen Entscheidungen auf eine solide argumentative Basis zu stellen. Um dies zu tun, gibt ein Ethik Kurs seinen Teilnehmern wichtiges Handwerkszeug zum Abwägen verschiedener Argumente an die Hand. Auch der Umgang mit moralischen Dilemma-Situationen kann in einem Ethik Kurs eingeübt werden. Ein Seminar wie dieses wird auch deshalb von vielen Menschen in der Schweiz genutzt. Der Ethik Kurs wird dabei nicht nur als Weiterbildung alleine empfunden. Ein solches Seminar stärkt die Handlungsfähigkeit der Person und gibt ihr wichtige Strategien für den Umgang mit Konflikten an die Hand.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Wer einen Ethik Kurs besucht, sollte das Angebot passend zu den eigenen Interessen und zur eigenen Lebenssituation auswählen. Die verschiedenen Anbieter, die eine Weiterbildung in diesem Bereich durchführen, schaffen Seminare für ganz unterschiedliche Zielgruppen. Ein Ethik Kurs kann so zum Beispiel als intensiver Blockkurs besucht werden oder aber kontinuierlich über einen langen Zeitraum hinweg. Je nachdem, ob sich die Teilnehmer in ihrem Urlaub oder am Wochenende dafür Zeit nehmen möchten oder den Kurs unter der Woche neben der Berufstätigkeit absolvieren, eignen sich verschiedene Angebote unterschiedlich gut. Wer von seinem Arbeitgeber unterstützt wird und den Ethik Kurs als Weiterbildung absolvieren möchte, sollte sich ein Angebot aussuchen, das auch als solche anerkannt wird. Viele Kurse schliessen mit einem Zertifikat ab. Ein solches Seminar sorgt dann für eine anerkannte Qualifikation, die sich auch im Lebenslauf auflisten lässt. Auch bei Bewerbungen können Arbeitnehmer mit einem entsprechenden Zertifikat dann inhaltlich punkten. Da viele Unternehmen heute einen besonderen Wert auf eine gute Firmenkultur und eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens legen, sind Arbeitnehmer mit einer gut ausgebildeten ethischen Entscheidungsfähigkeit heute gut gefragt.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.