ZHAW Departement School of Management and Law

WBK Multimedia Learning Production

Ort

online

Start

auf Anfrage

Dauer

4-tägiger Präsenzkurs

Preis

CHF 1'500.00

Abschluss

Kein Abschluss


Hinweis zum Datenschutz
Im Kurs Multimedia Learning Production werden Sie Ihre Kenntnisse im Erstellen von Lernvideos mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI), Animationen und Lernfilmschnitttechniken wie auch die Visualisierung von Grafiken/ Bildern vertiefen und sich mit der Umsetzung von Podcasts auseinandersetzen. Zielpublikum:
  • Fachpersonen der Hochschul-, Erwachsenen- und Berufsbildung (z.B. Dozierende, Aus- und Weiterbildungsverantwortliche oder Kursleitende) in Bildungsinstitutionen, Unternehmen und Verwaltung, die Kompetenzen im Bereich des digitalen Prüfens aneignen oder erweitern möchten.
  • Fachpersonen, welche bereits Erfahrungen und Kenntnisse im Konzipieren und Begleiten von Online-Lernumgebungen und Lernprozessen haben und über einen versierten Umgang mit ICT und Medien verfügen.
Ziele:

Die Teilnehmenden können

  • ihre Lernfilme mit Hilfe von KI erstellen.
  • Lernfilmschnitttechniken für ihre Lernfilme einsetzen.
  • die verschiedenen Animations-Stile und Tools beschreiben, sowie ihre Ideen an externe Dienstleister kommunizieren und selbst ein 2d Animationsprojekt umsetzen. 
  • die einzelnen Inhalte der Podcast-Produktion und technischen Hilfsmittel nennen, eigene Podcast-Ideen generieren und umsetzen.
  • die Wirkung von Datenvisualisierung reflektieren und eine eigene Datenvisualisierungen erstellen.
Inhalt:

Multimedia Learning ist ein zentraler Bestandteil von digitalen Lernumgebungen und gleichzeitig eine unverzichtbare Lernressource. Denn Lernende können mit Lernfilmen und Podcasts meist direkter erreicht werden als z.B. mit Texten.

Multimediale Lerninhalte setzen sich aus mehreren Inhalten zusammen und zur Erstellung werden unterschiedliche Werkzeuge genutzt. So können z.B. für die Erstellung von Lernfilmen Künstliche Intelligenz (KI), Animationen und Lernfilmschnitttechniken wie auch die Visualisierung von Grafiken/ Bildern verwendet werden. Des Weiteren gehören Podcasts und die die Nutzung von HTML und CSS zu den Werkzeugen, die für das Layout von Lernumgebungen genutzt werden.

Der Kurs «Multimeda Learning Production» befasst sich mit diesen Themen und vermittelt Kenntnisse

  • in der Verwendung von künstlicher Intelligenz hinsichtlich Lernfilme, Textinhalten, Bilder/ Grafiken und HTML/CSS
  • in der Anwendung von Lernfilmschnitttechniken
  • in der Umsetzung von Animationen, welche in Lernfilmen angewendet werden können
  • zum Thema Podcast und dessen Gestaltung
  • in der Erstellung eigener Datenvisualisierungen, welche für Lernfilme genutzt werden können

Der Kurs wird als Präsenzveranstaltung und mit E-Learning Elementen durchgeführt.

  • Künstliche Intelligenz in der Multimedia Produktion
  • Lernfilmschnitttechniken bei der Erstellung von Lernvideos
  • Verschiedene Animations-Stile und Tools kennenlernen, den eigenen Animationsbedarf kommunizieren und ein Animationsprojekt umsetzen können.
  • Datenvisualisierung
  • Umsetzung von Podcasts

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage