ZHAW Departement School of Management and Law

MAS in Insurance Management

Ort

ZHAW School of Management and Law, Winterthur, 8401 Winterthur

Start

laufend

Dauer

28 Monat(e)

Preis

CHF 35'000.00

Abschluss

MAS


Hinweis zum Datenschutz
Die aktuellen Veränderungen der Versicherungsbranche verlangen ein neues, umfassendes Managementverständnis, welches wir durch diese Hochschulweiterbildung auf Masterniveau im Bereich Insurance Management anbieten. Dieser Studiengang ist spezifisch auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnitten, um anspruchsvolle Problemstellungen zu bewältigen. Zielpublikum:

Der MAS in Insurance Management richtet sich an ambitionierte Fachexpertinnen und -experten sowie Teamleiterinnen und -teamleiter aus sämtlichen Geschäftsbereichen eines Versicherungsunternehmens, die sich berufsbegleitend einen vertieften Einblick in die Versicherungsbranche und ein umfassendes Management-Verständnis aneignen möchten.

Die Teilnehmenden können einschlägige praktische Berufserfahrung in der Versicherungsbranche vorweisen. Sie streben mittelfristig eine Fach- oder Führungslaufbahn an. Die Zulassung ist mit oder ohne Hochschulabschluss möglich.

Ziele:

Im Versicherungsbereich sind vermehrt hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte gefragt. Diese müssen sich durch ein fundiertes Fachwissen, analytische Fähigkeiten, Praxiserfahrung, unternehmerisches Denken, Führungsfähigkeiten und eine ausgeprägte Handlungsorientierung auszeichnen.

Entsprechend wird der Schwerpunkt auf die folgenden, zu erwerbenden Kompetenzbereiche gelegt:

  • Fach- und Handlungskompetenz für die Führung von grösseren Abteilungen in Versicherungsunternehmen oder von Generalagenturen
  • Fach- und Handlungskompetenz für die Lösung von Versicherungsproblemen
  • Analyse- und Methodenkompetenz sowie Reflexions- und Urteilskompetenz durch praxisorientierte Forschungsprojekte

Das Studium bietet eine Plattform für die berufliche Weiterentwicklung und erlaubt es, bereits vertraute Themengebiete fachlich zu vertiefen. Die Absolventinnen und Absolventen werden mit dem Masterstudium auf die aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Versicherungsindustrie vorbereitet. 

Inhalt:

Der MAS ist modular aufgebaut und setzt sich aus diesen vier CAS sowie der Masterarbeit zusammen. Wobei mindestens zwei CAS aus dem Bereich der Kernthemen absolviert werden müssen und max. zwei aus dem Bereich der Vertiefungsthemen belegt werden können. Die Reihenfolge der zu belegenden vier CAS kann flexibel gestaltet werden.

Der MAS ist modular aufgebaut. Er setzt sich aus vier CAS zusammen. Die Reihenfolge der zu belegenden vier CAS kann flexibel gestaltet werden.

Kernthemen:

CAS Vertriebsmanagement in Versicherungsunternehmen

Modul 1: Strategisches Marketing von Versicherungsunternehmen

  • Einführung (Marktüberblick)
  • Vertriebsstrategien und -steuerung
  • Produkt-, Innovationsmanagement
  • Pricing

Modul 2: Kundenbeziehungsmanagement von Versicherungsunternehmen

  • Dimensionen von Beziehungsorientierung
  • Besonderheiten der Kundenbeziehung in der Assekuranz
  • Kundenorientierung (Qualitätsmanagement, Servicemanagement, Kundenbindungsmanagement, Beschwerdemanagement)
  • Analytisches Customer Relationship Management (aCRM) und kundenwertorientierte Steuerung
  • Key Account Management

CAS Strategie und Steuerung in Versicherungsunternehmen

Modul 1: Strategische Führung von Versicherungsunternehmen

  • Strategisches Management, inkl. Instrumente des (agilen) strategischen Managements
  • Geschäftsmodellanalyse- und innovation, inkl. Besuch in Innovationswerkstatt
  • Digitale Transformation und Technologie- Management
  • Nachhaltigkeits- Transformation und Green Insurance
  • Business und Corporate Strategy inkl. Mergers & Aquisitions

Modul 2: Finanzielle und operative Führung von Versicherungsunternehmen

  • Wertorientierte Steuerung, inkl. Erfolgsrechnung und Bilanz
  • KPI und Investorensicht
  • Management Information Systems, Dashboards
  • Asset Liability Management
  • Prozessmanagement und -controlling
  • Simulation / Management Game

CAS Recht, Regulierung und Risikomanagement in der Versicherung

Modul 1: Aufsicht und Versicherungsrecht

  • Versicherungsvertragsrecht
  • Aufsichtsrecht inkl. relevante Bezüge zum Verwaltungsrecht
  • Compliance- Anforderungen

Modul 2: Risikomanagement und Corporate Governance

  • Risikoappetit, Risikorahmenwerk, Risikolandkarte inkl. Identifitkation,- bewertung, Kontrolle und Berichterstattung
  • versicherungstechnische Risiken, emergente und Nachhaltigkeitsrisiken, Cyber- Risiken
  • Corporate Governance, Risikokultur und Ethik
  • Internes Kontrollsystem, Business Continuity und Cyber Security
  • Risikoquatifizierung und Schweizer Solvenztest (SST)

CAS Leadership und Transformation in Versicherungsunternehmen

Modul 1: Anforderungen einer sich verändernden Welt an heutige Versicherer

  • Einführung in die Praxisfälle und die Transformationsmethodik
  • Strategien zur Handlungsfähigkeit in einer komplexen Welt: Erkenntnisse aus der Theorie und Praxis
  • Design Thinking als Methode zur Schaffung von kundennahen Lösungen
  • AI und Data Analytics – Einfluss auf die Versicherungsindustrie
  • Arbeit am Transformation Case zusammen mit den Coaches

Modul 2: Aktives Gestalten der Veränderungen durch moderne Führung

  • Prinzipien des Change Managements und des Story Telling
  • Leadership und Entscheidungsprozesse in der digitalen Welt
  • Veränderte Kompetenzprofile und Rollen in der digitalen Welt
  • Effektive Kommunikation und Stakeholder Management
  • Studienreise zu InsurTech Hub und zu ausländischen Versicherern (3 Tage)
  • Ethische Unternehmensführung
  • Anwendung der Konzepte und Methoden am Praxisfall sowie Erarbeitung des Transformation Cases

Alternativ können Sie maximal zwei CAS aus den Vertiefungsthemen belegen. Bei erfolgreichem Abschluss wird Ihnen die Leistung an den MAS Insurance Management angerechnet.

Vertiefungsthemen:

CAS Claims Management

Modul 1: Strategie & Führung / Prozesse & Performance
Modul 2: Kunden - Technologie - Fähigkeiten

CAS Insurance Broking

Modul 1: Grundlagen des Versicherungsgeschäfts und des Brokings
Modul 2: Vertiefung und Vernetzung der Brokerpraxiskompetenzen

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage