OIB Academy

HR-Assistent/in mit Zertifikat HRSE, 100% online

Anbieter

OIB Academy

Ort

online

Start

laufend

Dauer

4-5 Monate

Preis

Basispreis CHF 2'280.--

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat

Code

HRZ


Hinweis zum Datenschutz

Kurs / Lehrgang HR-Aassistent/in Zertifikat HRSE, 100% online. Bequem lernen von überall!

 

Aktuell

25. April 2022: Und zum sechsten Mal hintereinander 100% Erfolgsquote unserer Kandidaten und Kandidatinnen an den Abschlussprüfungen HRSE. Ein Beweis, wie gut und stabil unser Online-Konzept Lehrgang HR-Assistent / HR-Assistentin zum Erfolg führt.

 

Unsere Werte – Erfolg mit Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit beruht auf der Vereinbarkeit von drei Säulen: Wirtschaftlichkeit, Soziales und Umwelt. Nachfolgend unsere Werte in diesen drei Säulen:

Wirtschaftlichkeit:

  • Angemessener Gewinn statt Maximierung
  • Wachstum kann sein, muss nicht
  • Kosteneffizienz: Schulden wir unseren Kunden für günstige Preise

Soziales:

  • Bildung ist ein Menschenrecht; deshalb muss Bildung günstig sein
  • Faire Löhne
  • Digitalisierung zur Kosteneffizienz, für günstige Angebote und zur Erreichbarkeit auch in abgelegenen Gebieten

Umwelt:

  • Langfristiges Denken
  • Ressourceneffizienz
  • Recycling

 

Profil der OIB Academy

  • Spezialisierte Business School: Fokus auf Organisation, HRM und Leadership.
  • Online-Unterricht / Digitalisierung: Ohne dies könnten wir unsere Nachhaltigkeitsziele gar nicht erreichen. Präsenzunterricht nur noch, wenn aus Qualitätsgründen unvermeidbar.

 

Eckdaten Kurse

  • Lern-Typ: 100% online / e-learning
  • Kursdauer: 4 Monate
  • Lektionen: 104 Planlektionen / ca. 160 Lektionen (120 Stunden) Ihr Gesamtaufwand
  • Für weitere Informationen zum Lehrgang besuchen Sie bitte die Website der OIB Academy Link https://oiba.ch/hr-assistent/

 

Abschluss Zertifikat HRSE

Das Zertifikat „HR-Assistent / HR-Assistentin HRSE“ (ehem. Personalassistent / Personalassistentin HRSE) ist das wichtigste Basis-Zertifikat für Ausbildungen im Human Resources Management in der Schweiz. Sein Erhalt bedingt das Bestehen einer Prüfung, die vom schweizerischen Trägerverein Human Resources Swiss Exams geregelt ist und jährlich zweimal online durchgeführt wird an verschiedenen Orten in der Schweiz. Für Details siehe Website des HRSE.

Nach Bestehen der Zertifikatsprüfung „HR-Assistent / HR-Assistentin HRSE“ haben die erfolgreichen Absolvierenden im Rahmen einer Weiterbildung die Möglichkeit, den eidg. Fachausweis HR-Fachfrau bzw. HR-Fachmann zu erlangen (sog. schweizerisches Berufsdiplom). Wobei das Zertifikat “ HR-Assistent / HR-Assistentin HRSE“ bzw. „Personalassistent / Personalassistentin HRSE“ (frühere Bezeichnung) eine der Zulassungsbedingungen erfüllt.

 

Zulassung

Gemäss Prüfungsordnung der Human Resources Swiss Exams HRSE

Zur Zertifikatsprüfung Personalassistent*in HRSE wird zugelassen, wer

a) Über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis oder eine Maturität verfügt sowie über 24 Monate allgemeine Berufserfahrung (nach Abschluss der Ausbildung effektiv gearbeitet, Vollzeit oder auf Vollzeit umgerechnet. Siehe Hinweis Teilzeitarbeit weiter unten).

b) Oder über mindestens 48 Monate allgemeine Berufserfahrung. Die Kandidatinnen und Kandidaten müssen dabei in ihrem Tätigkeitsbereich eine Vollzeit-Berufspraxis nachweisen (oder eine entsprechend hochrechenbare Teilzeitarbeit, siehe Hinweis Teilzeitarbeit nachfolgend).

Hinweis Teilzeitarbeit: Arbeit auf Teilzeitbasis wird anteilsmässig umgerechnet. Einige Beispiele:

48 Monate (4 Jahre) zu 50% entsprechen umgerechnet 24 Monaten zu 100 % (Vollzeit)

96 Monate (8 Jahre) zu 50% entsprechen umgerechnet 48 Monaten zu 100% (Vollzeit)

60 Monate (5 Jahre) zu 80% entsprechen umgerechnet 48 Monaten zu 100% (Vollzeit)

Usw.

Gerne beraten wir Sie, ob Sie die Zulassungsbedingungen erfüllen. Wählen Sie dazu bitte den Ihnen am besten passenden Kurs aus. Dann drücken Sie dann auf den Button „Beratung“ direkt beim entsprechenden Kurs.

Sie werden dann auf ein Online-Formular „Kursberatung“ weitergeleitet. Mit diesem können Sie sich am einfachsten für eine Beratung anmelden.

 

Prüfungen HRSE

Die Prüfungen HR-Assistent*in HRSE finden zweimal jährlich im März und September statt in Bern, Zürich, Genf und Lugano. Der bevorzugte Prüfungsort ist wählbar. Die Anmeldung zu den Prüfungen HRSE hat jeweils ca. 2-3 Monate im Voraus zu erfolgen auf der Website der HRSE.

Die Prüfung dauert drei Stunden und ist online basiert. Ab der September-Prüfung 2022 ist die Simulationsprüfung im Wert von CHF 50.- in den Prüfungsgebühren HRSE inbegriffen. Mit der Simulationsprüfungen haben die Kandidaten*innen die Möglichkeit, sich vorgängig mit den Fragestellungen und dem online Format der Abschlussprüfungen HRSE vertraut zu machen.

Ebenfalls ab der September-Prüfung 2022 gilt „open book“ mit Einschränkungen. Was an Unterlagen und Hilfsmitteln erlaubt ist und was nicht, wird im HRSE-Dokument „Hilfsmittel und Berechnungsmethoden“ erläutert.

 

INHALTE

Hinweise:

Günstig und mit geringem Aufwand in 104 Planlektionen (1L à 45′, plus Eigenstudium ca. 50 – 60 Lektionen = Gesamtaufwand ca. 160 Lektionen bzw. ca. 120 Stunden) zum Zertifikat HR-Assistent / HR-Assistentin HRSE!

Die Unterrichtsmodule sind genau auf die Wegleitung HRSE abgestimmt. Sie erhalten beim Kick-off einen Lernzielkatalog, der die Lerninhalte Punkt für Punkt zur Wegleitung HRSE referenziert.

Block 1: Grundlagen

M11: Kick-off & Lerntechnik

M12: Basics HRM / Org

Block 2: Personal- & Lohnadministration, Arbeitsrecht

M21: Personaladministration

M22: Lohnadministration

M23: Arbeitsrecht

Block 3: Vorbereitung Zertifikatsprüfung HRSE

M31: Prüfungstraining

 

Unterrichtszeiten

Meistens Mittwoch:

Abends 17:30 – 20:45 Uhr

Falls Samstags (selten oder nie):

Vormittags 09:30 – 12:45 Uhr

Andere Unterrichtstermine können vorkommen.

Für die genauen Unterrichtstage und -zeiten siehe Download Terminblatt beim jeweiligen Kurs auf der Website der OIB Academy oder via Link https://oiba.ch/dokumente-oib-academy/#assistent. 

 

Kurskosten netto mit Bundesbeiträgen 50% *

* Unser Kurs ist berechtigt für die rückwirkende Subventionierung von 50% der Kurskosten durch den Bund unabhängig ihrer wirtschaftlichen Situation, sofern diesem Kurs eine Weiterbildung zur HR-Fachfrau bzw. zum HR-Fachmann folgt mit u.a. vollständiger Teilnahme an den eidg. Berufsprüfungen HRSE. Der Prüfungserfolg ist nicht gefordert. Wohnsitz Schweiz und das vollständige Durchlaufen der HRSE-Prüfungen sind hauptsächliche Voraussetzungen. – Rabatte: Alle Rabatte bezüglich Basispreis.

Basispreis: CHF 2’280.– (CHF 1’140.– mit Bundesbeiträgen) oder 5 x CHF 479.–/Mt. Weiter ggf. abziehbar die Rabatte siehe folgend.

Bezug Lehrmittel pauschal CHF 120.–
(auf der ersten Kursrechnung)

Kosten HRSE-Prüfungen: z.Zt. CHF 440.–

Ein attraktives Pricing – Vergleichen Sie uns! Dank der Umstellung auf Online-Unterricht konnten wir den Unterricht trotz Steigerung in Qualität und Komfort effizienter gestalten und auch Kosten einsparen. Diese Einsparungen geben wir an unsere Kunden weiter – fair. Damit sind wir einer der günstigsten Qualitätsanbieter in der Schweiz.

 

RABATTE AUF DEN BASISPREIS (Kumulation möglich sofern nicht anders beschrieben)

Frühzahler-Rabatt CHF 50.— bei Gesamtzahlung oder Raten-Zahlungsbeginn 3+ Monate vor Beginn des Kurses auf den Basispreis von CHF 2’280.-

Treue-Rabatt CHF 50.— für Studierenden, die innert der letzten 12 Monate schon einen Kurs bei uns belegt hatten.

Praktiker-Rabatt CHF 200.— für Studierende, die aus beruflich-praktischen Gründen nur das Wissen inkl. Übungen möchten, aber kein Prüfungstraining HR-Assistent/in Zertifikat HRSE. Hinweise:

  • Eine Lehrgangsbestätigung als Nachweis der besuchten Module wird ausgestellt.
  • Ein Nachholen des Prüfungstrainings im Rahmen eines späteren Kurses ist generell möglich (individuelle Offerte).

B2B-Rabatt CHF 50.— für Anmeldungen, die via Firma erfolgen. Gilt auch für Selbstständig Erwerbende, Non-Profit Organisationen, Verwaltungen des öffentlichen Rechts oder sonstige Institutionen mit Angestellten.

 

Sicherheit / Garantie der OIB Academy: Wir lassen Sie nicht im Stich!

Trotz bester Vorbereitung kann es vorkommen, dass die offiziellen Abschlussprüfungen HRSE zum Zertifikat HR-Assistentin / HR-Assistent nicht im ersten Anlauf gelingen. Die gute Nachricht dabei: Das ist kein Grund, den Kopf hängen zu lassen.

In solche einem Falle gibt es zur Sicherung Ihrer Repetition die Garantie der OIB Academy: Wir garantieren Ihnen, dass wir kostenlos noch während mindestens zwei Jahren nach Abschluss Ihres Lehrgangs bei uns alle Unterrichtsinhalte auf unserer OneDrive-Ablage für Sie verfügbar halten. 

Für weitere Anliegen stehen wir Ihnen natürlich auch in einem solchen Fall nach Absprache mit unserer Erfahrung unterstützend zur Seite. 

 

Potenzial / Positionen

Inhaber / Inhaberinnen des Zertifikats HR-Assistentin / HR-Assistent HRSE besetzen in ihrem Berufsumfeld interessante und qualifizierte Positionen mit Potenzial. Einige Beispiele aufgrund der Feedbacks unserer Studierenden:

  • Interne oder externe Berater / Beraterinnen in Fragen des HRM
  • Assistenz der Bereichs- oder Unternehmensleitung
  • Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin HR-Prozesse
  • Organisation und/oder Dozent / Dozentin Betriebsausbildung HRM
  • Team-Management / Abteilungs-Management HRM
  • Manager / Managerin Personalinformation & -kommunikation
  • Prozessbegleitung Kulturwandel
  • Interne Ansprechperson Mediation / Konfliktmanagement / Soziales
  • Lead oder Mitarbeit bei HRM-Konzepten
  • Führen der Personaladministration
  • Gestaltung von Prozessen und Hilfsmitteln im HRM
  • Gesamtverantwortung Personalakquisition und -pflege
  • Lead Schnittstelle Sozialversicherungen
  • Übernahme des Lohnwesens KMU
  • Lead oder Mitarbeit bei HRM-Projekten
  • u.a.m.

Wie Sie anhand der aufgezählten Positionen erkennen können, bescheinigt das Zertifikat HR-Assistentin / HR-Assistent HRSE nachweisliche Fachkompetenzen im Human Resources Management HRM. 

 

Bedeutung

Der Human Resources Swiss Exams HRSE ist der Schweizerische Trägerverein für Berufs- und Höhere Fachprüfungen in Human Resources.

Die Ausbildung zum Personalassistenten bzw. zur Personalassistentin mit Zertifikat HRSE ist der Basislehrgang und Voraussetzung für alle weiteren Ausbildungsstufen im Personalbereich.

Insbesondere ist es auch die natürliche Vorstufe zur Weiterbildung HR-Fachfrau bzw. HR-Fachmann mit eidg. Fachausweis (Berufsdiplom).

 

BILDUNGSZIELE

Lehrgangsziele

Für die Personalassistentin und den Personalassistenten mit Zertifikat HRSE verfolgen wir die nachstehenden Ziele:

  • Sie entwickeln sich zum/r kompetenten Ansprechpartner/in zu allen HR-Themen.
  • Erwerben Sie die für eine Tätigkeit im HR-Bereich nötigen grundlegenden Kompetenzen mit Schwerpunkten in Personal- und Lohnadministration.
  • Durch eine gezielte und optimale Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung HRSE der Schweizerischen Trägerschaft für Berufs- und höhere Fachprüfungen Human Resources erhalten Sie das begehrte Zertifikat Personalassistent/in HRSE.

Praxisnähe und Umsetzungsstärke

Das Zertifikat HRSE dient nicht nur dazu, theoretisches Wissen zu prüfen, sondern auch das praktische Vorstellungs- und Einfühlungsvermögen in Bezug auf die Tätigkeitsgebiete der Personaladministration zu sichern.

Diese konsequente Orientierung an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes erhöht für die Absolventen/innen die Erfolgsaussichten im Beruf. 

 

Ihr Nutzen

  • 100% online Learning. Sparen Sie sich Stress durch unnötige Wegzeiten. Seien Sie entspannt und angenehm konzentriert im Unterricht in Ihrer gewohnten Umgebung. 
  • Durchstrukturiertes, terminiertes Lernprogramm. Sie wissen jederzeit, wie Ihr Lernfortschritt ist und wo Sie stehen.
  • Effiziente Lerngruppen (maximal 24 Teilnehmende) und unsere einzigartigen Turbo-Lerntechniken reduzieren Ihre zeitliche Belastung auf ein Minimum.
  • Angenehmes Lernklima: Die beschränkte Klassengrösse und der familiäre Academy-Charakter ermöglichen viele persönliche Kontakte, anregende Diskussionen und die Bildung eines Wir-Gefühls. Bei uns darf auch mal gelacht werden!
  • Über 25 Jahre Erfahrung im Umfeld der beruflichen Aus- und Weiterbildung.
  • Moderne Lernumgebung BYOD (Bring your own device): Sie können bei uns Ihr gewohntes Tablet, Notebook oder Smartphone mit genügend grossem Display zum Mitlesen von Lehrmaterialien für den Unterricht einsetzen.
  • Permanenter Online-Lernraum für Lerntreffs ausserhalb des Unterrichtsprogramms.
  • Einzigartige Turbo-Lerntechniken: Diese ermöglichen es unseren Studierenden, in kürzerer Zeit und mit geringerem Aufwand ihre Weiterbildung erfolgreich zu gestalten.
  • Ausgedehntes Prüfungstraining zur Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfungen HRSE der Schweizerischen Trägerschaft für Berufs- und höhere Fachprüfungen Human Resources
  • Garantie der OIB Academy: Wir lassen Sie nicht im Stich, auch wenn's mal nicht so läuft (siehe Rubrik weiter oben).

 

Online learning bei der OIB Academy

  • Sparen Sie sich Fahrwege und Verkehrs-Stress. Lernen Sie bequem online mit dem erfolgreichen OIBA-Programm!
  • Neben dem live Online-Unterricht gibt es auch noch ein umfangreiches Programm präzise passender Lernvideos..
  • Diese können Sie zeitlich und örtlich unabhängig abrufen. Lernen wann und wo Sie wollen!
  • Mittels eines terminierten Programms können Sie Ihren Lernfortschritt dokumentieren und jederzeit einsehen.
  • Periodische live online Open Door Dates mit Ihren Fachdozenten/innen unterstützen Sie bei Fragen und zur Kompetenzsicherung.
  • Über den organisierten Klassen-Chat sind sie ständig in Verbindung mit Ihren Mitstudierenden und können sich einfach austauschen.
  • Das umfassende Prüfungstraining am Schluss Ihres Lehrgangs macht Sie fit für die offizielle Abschluss-Prüfung.

 

Extras

  • Permanenter Online-Lernraum für Lerntreffs ausserhalb des Unterrichtsprogramms
  • Selbst entwickelte Fragesammlungen / Mini-Tests zur Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfungen HRSE
  • Ausgedehntes Prüfungstraining

 

Konzept Anteil Selbststudium

Ein alte Wahrheit: Schlussendlich lernen die Studierenden, nicht die Schule… – wir unterstützen Sie auch hier mit einem klaren Konzept!

  • Sie können einen grossen Teil der Ausbildung / Weiterbildung im geführten Selbststudium absolvieren.
  • Dieser hohe Selbststudiums-Anteil reduzierte fixe Präsenztermine für Sie und erlaubt Ihnen eine weitgehend flexible Zeiteinteilung.
  • Ihr Selbststudium wird unterstützt durch klar unterteilte Unterrichtsmodule, Lernvideos, Übungen und Lösungen dazu.
  • Jeweils nach einem Selbststudiums-Lernblock folgt ein live online-Treffen mit dem/der Fachdozenten*in zur Kompetenzsicherung.
  • Weiter wird Ihr Selbststudium unterstützt durch einen Klassen-Chat sowie einen permanenten online-Lerngruppenraum.
  • Ihre terminliche Flexibilität und Work / Life / Lern – Balance ist uns wichtig!

 

Social Learning

Freuen Sie sich auf interessante Klassenkolleginnen und Klassenkollegen!

  • Gerade bei Konzepten mit online Anteil ist dem sozialen Kontakt und dem Austausch unter den Studierenden besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Entsprechend fördern und unterstützen wir die Bildung funktionierender Klassen und angenehmer, produktiver Lerngruppen.
  • Die von uns organisierten Klassen und Lerngruppen bieten den optimalen Rahmen für Teamarbeiten in wechselnder Rollenverteilung und in spannenden Prozessen. Dies ist erfahrungsgemäss lern- und erfolgsförderlich.
  • Im sozialen Rahmen unserer Klassen und Lerngruppen engagierte Teilnehmende erlangen durchschnittlich mit einer höheren Sicherheit ihr Weiterbildungsziel. Was nicht verwunderlich ist. Denn die unterschiedlichen Ansichten und Interpretationen, Berufserfahrungen und persönliche Hintergründe bereichern gegenseitig den sozialen Kontakt und den Lern- und Verständnisprozess.

 

Berufsbild

Die kompetenten Ansprechpartner in allen Belangen der Personaladministration!

Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen verfügen über die notwendigen Kenntnisse, um die Personaladministration in einem KMU oder im öffentlichen Dienst selbständig zu führen oder in grösseren Unternehmen die Funktion als Personalassistentin oder Personalassistent wahrzunehmen. Sie können Führungskräfte wirkungsvoll unterstützen, HR-Anliegen bei der Linie vertreten sowie Vorgesetzte in HR-Belangen administrativ entlasten.

Die HR-Prüfungen des Trägervereins für Berufs- und höhere Fachprüfungen in Human Resources richten sich an Berufspraktiker. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der HR-Prüfungen beweisen, dass sie nicht nur über das theoretische Wissen, sondern auch über die berufspraktische Erfahrung verfügen, um verantwortungsvolle Aufgaben im HR-Bereich erfolgreich bewältigen zu können.

Diese Prüfungen geniessen in der Wirtschaft eine hohe Akzeptanz. Die steigenden AbsolventInnen-Zahlen belegen dies eindrücklich.

 

Lohnniveau

Gemäss der Website lohncheck.ch Rubrik Personalassistent verdient man als qualifizierte HR-Assistentin bzw. qualifizierter HR-Assistent 2022 in der Schweiz durchschnittlich CHF 5’512.— brutto pro Monat gerechnet bei 13 Monatslöhnen. Die Bandbreite bewegt sich dabei abhängig von der Berufserfahrung, der Verantwortung, der Region, der Branche und anderen Faktoren zwischen brutto CHF 4’782.— bis brutto CHF 6’315. —.

Aufs Jahr hochgerechnet gibt das bei 13 Monatslöhnen einen Brutto-Mittelwert von CHF 71’656.— innerhalb einer Bandbreite von brutto CHF 62’170.— bis brutto CHF 82’096.—.

 

Karriere

Das HRSE-Zertifikat HR-Assistent / HR-Assistentin ist das Fundament für eine weitere Karriere im Human Resources Management. Von hier aus sind folgende Weiterentwicklungen möglich:

  • HR-Fachfrau / HR-Fachmann mit eidg. Fachausweis Richtung A (Betriebliches HR-Management), B (Öffentliche Personalvermittlung und Personalberatung) und C (Private Personalvermittlung / Personalverleih)
  • Leiterin Human Resources mit eidg. Diplom bzw. Leiter Human Resources mit eidg. Diplom

Diese drei Weiterbildungsstufen der Human Resources Swiss Exams HRSE sind aufeinander aufbauend, in Wirtschaft und Verwaltung anerkannt und erlauben Ihnen eine Karriere im Personalwesen bis in die höchsten Ränge. Entscheidend sind Ihre Ambitionen. Details zu den einzelnen Weiterbildungen finden Sie auf der Website der Human Resources Swiss Exams HRSE.

 

Eignung

Die Weiterbildung zum/zur Personalassistent*in mit Zertifikat HRSE eignet sich: 

  • Als Einstieg in eine Bürotätigkeit
  • Als erster Schritt zur HR-Fachfrau bzw. zum HR-Fachmann
  • Für eine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Mensch, Organisation und Administration
  • Bei Freude am Umgang mit Menschen und Interesse an Themen der Arbeit und der Arbeitswelt
  • Speziell auch für Frauen ein verlässlicher Karrierepfad! Wir wissen das aus dem weiteren Werdegang vieler unserer Absolventinnen.

Sind Sie sich noch nicht sicher, ob Sie für diesen Lehrgang geeignet sind? - Machen Sie den Selbst-Test auf unserer Website!

 

Warum bei der OIB Academy

  • Unsere Dozierende sind Profis aus der Praxis
  • Effizienter Unterricht
  • Viele Übungen und umfassende Prüfungsvorbereitung
  • Beschränkte Klassengrösse
  • Social Learning: Lerngruppen und permanenter Online-Lernraum
  • Qualität ist das Wichtigste - eduQua-zertifiziert
  • Attraktives Pricing und Frühzahler-Rabatt
  • Persönliche Beratung und Betreuung

 

Lassen Sie sich beraten! 

Unser Verantwortlicher für Beratung und Verkauf Herr Steffen Sutter berät Sie gerne:

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit ihm über unser Beratungs-Bestellformular auf unserer Website (Button direkt beim Sie interessierenden Kurs).

Oder rufen Sie Ihn direkt an auf Mobile 078 708 54 84.

Oder senden Sie ihm eine persönliche E-mail an steffen.sutter@oiba.ch

 

Weitere Informationen zum Lehrgang

Besuchen Sie die Website der OIB Academy Link https://oiba.ch/hr-assistent/

Kontakt

Steffen Sutter
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage