SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern

Dipl. Hôtelier-Restaurateur / Hôtelière-Restauratrice HF

Anbieter

SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern

Start

August, November, Februar und April

Dauer

3.5 - 4.5 Jahre

Ort

Adligenswilerstrasse 22, 6002 Luzern

Preis

CHF 32'295

Abschluss

HF (Höhere Fachschule)

Durchführungsgarantie

Ja


Hinweis zum Datenschutz

HOSPITALITY MANAGEMENT STUDIEREN

Die SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern – kurz SHL – ist seit 1909 die praxisorientierte Ausbildungsinstitution, die junge, erfolgsorientierte Persönlichkeiten zu kompetenten, engagierten Führungskräften ausbildet und ihnen den Weg in das dynamische, internationale und zukunftsorientierte Berufsfeld «Hotellerie» ebnet.

Der Bildungsgang HF der SHL basiert auf der langjährigen Erfahrung, dass zukünftige Kadermitarbeitende alle Bereiche eines Hotelbetriebes erlebt haben sollten. Die fünf abwechslungsreichen,
realitätsgetreuen Semester an der SHL sowie die vertiefenden Fachpraktika in der Berufswelt widerspiegeln diese Philosophie klar und bereiten die Studierenden optimal auf eine Führungstätigkeit in der Hotellerie oder Gastronomie vor.

Semester 1 Küche, 2.5 Monate | anschl. 5 Monate Praktikum
Semester 2 Restauration, 2.5 Monate | anschl. 5 Monate Praktikum
Semester 3 Front Office, 2.5 Monate | anschl. 5 Monate Praktikum
Semester 4 Betriebswirtschaft, 4 Monate |anschl. 6 Monate Kadertätigkeit
Semester 5 Unternehmensführung, 4 Monate

Praktika
Die begleitenden Praktika in der Berufswelt sind wichtige Bestandteile des Bildungsganges an der SHL Schweizerischen Hotelfachschule Luzern. Die Studierenden durchlaufen drei Fachpraktika und ein Kaderpraktikum. Wo? – Das entscheiden unsere Studierenden ganz individuell.

Semestergebühren
Semester 1–3: je CHF 5 465
Semester 4+5: je CHF 7950
Die Studienkosten umfassen den Unterricht, die Unterrichtsunterlagen (exkl. Kompendien als Print-Version), die Prüfungsgebühren, die Verpflegung von Montag bis Freitagmittag (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) sowie alle Exkursionen und Ausflüge.

Das Diplom
Der erfolgreiche Abschluss an der SHL bietet neben spannenden beruflichen Erfolgsaussichten den eidgenössisch anerkannten Titel «Dipl. Hôtelière-Restauratrice HF» / «Dipl. Hôtelier-Restaurateur HF». Das begehrte Diplom öffnet die Türen zu attraktiven Kaderpositionen weltweit und stellt eine optimale Basis für weiterführende Studiengänge und Nachdiplomstudien dar. Mit vertretbarem Aufwand kann das SHL Diplom beispielsweise mit dem «Bachelor of Science in Business Administration mit Vertiefung in Hospitality Management» an der Hochschule Luzern – Wirtschaft ergänzt werden.

Kontakt

Delphine Bosshart
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage