ZHAW Departement School of Management and Law

CAS Innovation & Leadership

Anbieter

ZHAW Departement School of Management and Law

Start

14.01.2021

Dauer

13 Tag(e)

Ort

ZHAW School of Management and Law, Winterthur, 8401 Winterthur

Preis

CHF 8'000.00

Abschluss

CAS


Hinweis zum Datenschutz
Anmeldeschluss: 11.12.2020

Viele Unternehmen sehen sich heute mit grossem Innovations- und Wandeldruck konfrontiert. Insbesondere KMU können ihre Marktposition meist nur durch gezielte Geschäftsinnovation nachhaltig weiter entwickeln und erfolgreich ausbauen. Eine grosse Herausforderung besteht dabei darin, erfolgreiche Geschäftsmodelle nicht nur zu entwickeln sondern diese auch mit angepasster Führung effektiv umsetzen zu können.

Immer mehr sind deshalb Führungskräfte gefragt, welche sowohl die konzeptionelle und strategische Entwicklung neuer Geschäftsmodelle beherrschen als auch deren zielgerichtete Umsetzung durch innovationsgerichtete Führung beherrschen. Welches Geschäftsmodell ist am erfolgversprechendsten? Wie wirken sich Steuerungslogiken und Unternehmenskultur auf die Umsetzung des Geschäftsmodelles aus? Wie können Führung und Organisation optimal auf das neue Modell abgestimmt werden?

Dieser Lehrgang vermittelt einerseits die relevanten Instrumente, Methoden und Strategien der Geschäftsmodellentwicklung. Andererseits lernen Sie, wie Sie als Führungskraft die internen Aktivitäten und Anreizsysteme optimal und erfolgsversprechend darauf abstimmen können.

Der CAS kann einzeln oder als Teil des MAS Digitale Transformation absolviert werden.

Zielpublikum:

Der CAS richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte und Projektleiter (Schwerpunkt KMU), die ihr Unternehmen bzw. Geschäft strategisch innovieren und den damit zusammenhängenden organisatorischen Wandel erfolgreich meistern wollen.

Ziele:

Durch den Besuch des Zertifikatslehrgangs lernen Sie Methoden und Strategien zur Kreation und Entwicklung eines Geschäftsmodells kennen. Diese Grundlagen können konkret und direkt im Rahmen eines eigenen Business Cases angewendet und trainiert werden.

Sie kennen die relevanten Organisationsprinzipien und organisationalen Einflussfaktoren auf Führung, um ein adäquates Leadership zu entwickeln und so das neue Geschäftsmodell effektiv und erfolgreich in Unternehmen und Markt umzusetzen.

Inhalt:

Der CAS ist modular aufgebaut. Er gliedert sich in zwei Module. Sie können entweder beide Module im Frühjahrssemester besuchen, oder mit dem Modul 1 in Herbstsemester starten und dann das Modul 2 im Frühjahrssemester.

Modul 1: Business Modeling (6 ECTS)

Business Model Innovation

  • Relevanz von Geschäftsmodellinnovationen (Definition, Erscheinungsformen und Typologien in der Praxis)
  • Entwicklung von Geschäftsmodellinnovationen (Canvas, Gestaltungsfelder und Entwicklungsprozess)

Designstrategien

  • Marktgetriebene Geschäftsmodellstrategien
  • Ressourcengetriebene Geschäftsmodellstrategien
  • Finanzgetriebene Geschäftsmodellstrategien

Business Model Pitching 

  • Präsentationsinhalte, -strukturen und -grundsätze
  • Live Pitching

Dieses Modul ist ebenfalls Bestandteil des CAS Business Modeling and Transformation.

Modul 2: Organisationale Einflüsse auf Führung (6 ECTS)

  • Grundlagen von Führung im organisationalen Kontext
  • Steuerungslogiken und Führung
  • Mikropolitik und laterale Führung
  • Trends und Veränderungen sowie zukünftige Herausforderungen von Führung
  • Führung zwischen Innovation und Routine

Dieses Modul ist ebenfalls Bestandteil des CAS Human Capital & Leadership.

zum Anbieter

Verantwortliche Person

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage