ZHAW Departement School of Management and Law

CAS Customer-Centric Transformation

Anbieter

ZHAW Departement School of Management and Law

Start

24.03.2023

Dauer

12 Tage

Ort

ZHAW School of Management and Law, 8401 Winterthur

Preis

CHF 8'200.00

Abschluss

CAS

Anmeldeschluss

24.02.2023


Hinweis zum Datenschutz
Dynamische Märkte und ständig wandelnde Kundenanforderungen stellen Unternehmen vor grosse Herausforderungen, bieten aber auch neue Chancen. Die kundenzentrierte Transformation Ihres Unternehmens ermöglicht es Ihnen, Chancen frühzeitig zu erkennen und diese rasch und agil wahrzunehmen. Wir helfen Ihnen dabei. Zielpublikum:

Der Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte unterschiedlicher Funktionen im Marketing, die ihre Kompetenzen im Hinblick auf die Kundenzentrierte Transformation des Unternehmens erweitern möchten. Ebenso eignet er sich für Personen aus anderen Bereichen, die Schnittstellen zum Marketing aufweisen (z. B. Verkauf, Produktion, IT, Forschung & Entwicklung) sowie Personen aus Produktteams, die in Unternehmen abteilungsübergreifend tätig sind.

Ziele:

Nach Abschluss des Lehrgangs:

  • verstehen Sie, was Customer-Centric Transformation ist und was diese Transformation aus organisatorischer und strategischer Sicht für Sie selbst und Ihr Team bedeutet;
  • können Sie mithilfe von auf Agilität ausgerichteten Methoden aktuelle und zukünftige Marketingtrends und Kundenbedürfnisse frühzeitig identifizieren und die passenden Massnahmen ableiten, planen und umsetzen;
  • kennen Sie agilitätsfördernde Massnahmen und Methoden und können Ihr Wissen diesbezüglich effizient einsetzen;
  • besitzen Sie aufgrund der Bearbeitung ausgewählter Fallstudien eine verbesserte Selbstlernfähigkeit;
  • kennen Sie die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Marketing und anderen Unternehmensbereichen und sind in der Lage, Organisationsstrukturen entsprechend zu transformieren;
  • kennen Sie die Relevanz von kulturellen Aspekten im Unternehmen und können dieses Wissen in Ihrer Marketingorganisation für Analysen sowie für Planung und Umsetzung von Initiativen und Massnahmen nutzen und anwenden.
Inhalt:

Die Inhalte des Certificate of Advanced Studies werden in zwei Modulen à 6 ECTS-Punkte vermittelt. Sie präsentieren sich wie folgt:

Modul 1:

  • Customer-Centric Transformation: Theoretische Grundlagen und praktische Implikationen             
  • Wahrgenommener Wert und Umgang mit Kundeneinstellung und -verhalten          
  • Customer-Centric Mindset und strategisches Service Design  
  • Change Management      
  • Agile Organisationen und (Arbeits-)Methoden

Modul 2:

  • Unternehmenskultur und Lean Organizations             
  • Leadership und Kompetenzen
  • Evidenzbasiertes Marketing
  • Growth Hacking
  • Transformation Hacks

Beide Module werden mit vielseitigen Cases und Fallstudien bereichert, durch die Sie aus erster Hand konkrete Einblicke aus der Praxis erhalten.

Möchten Sie mehr über das Konzept, den Aufbau und die Dozierenden des CAS erfahren? Oder sich individuell beraten lassen? Wir sind gerne für Sie da.

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage