ZHAW Departement School of Management and Law

CAS Agile Banking

Anbieter

ZHAW Departement School of Management and Law

Start

08.10.2021

Dauer

5 Monate

Ort

Banking, Finance, 8002 Zürich

Preis

CHF 8'000.00

Abschluss

CAS

Anmeldeschluss

08.09.2021


Hinweis zum Datenschutz

Die Finanzindustrie unterliegt einem strukturellen Wandel, insbesondere durch die Digitale Transformation und die sich verändernden Kundenansprüche. Agilität in Organisationen gewinnt daher immer mehr an Bedeutung und wird als wesentlicher Erfolgsfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit von Finanzdienstleistern angesehen.

In diesem CAS entwickeln Sie ein ganzheitliches Verständnis für die Prinzipien der Agilität - die Grundlage, auf der Teams, Projekte und Unternehmensbereiche hocheffizient arbeiten können. Zudem lernen Sie, welche Erfolgsfaktoren und Risiken bei der Transformation hin zu einer agilen Organisation zu berücksichtigen sind.

Zielpublikum:

Der Lehrgang richtet sich an

  • Fach- und Führungskräfte in der Finanzindustrie, die sich Kenntnisse und insbesondere Methodenkompetenzen aneignen wollen, um in ihrem Unternehmen bzw. ihrer Organisationseinheit Agilität einzuführen, in agilen Teams zu arbeiten und eine ganzheitliche Sicht auf Agilität zu erhalten;
  • Mitarbeitende, die ihre Kompetenzen für ihre Laufbahn als Fach- und/oder Führungskraft in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Innovationsmanagement, Produktmanagement, Vertriebsmanagement, Business Technology, IT, Vertrieb und Beratung erweitern wollen;
  • alle, die daran interessiert sind, ihre Kenntnisse im Bereich der ganzheitlichen agilen Organisationsausrichtung in der Finanzindustrie zu vertiefen.
Ziele:

Der CAS Agile Banking befähigt Sie, den strukturellen Wandel aktiv mitzugestalten. Als Teilnehmerin oder Teilnehmer

  • wissen Sie, warum Agilität für Finanzdienstleister in der heutigen Zeit ein Erfolgsfaktor ist und in welchen Bereichen Agilität sinnvoll ist;
  • kennen Sie die agilen Prinzipien und Werte sowie einige bewährte agile Methoden sowie Praktiken und wissen, für welches Vorhaben sich welche Methode eignet;
  • kennen Sie das agile Framework «Scrum» und haben die Begrifflichkeiten und Bedeutung von «Scrum» verstanden, die Ihnen als Grundlage für die Zertifizierungsprüfung «Professional Scrum Master» und «Professional Product Owner» Master» im Anschluss an dieses CAS dienen kann;
  • haben Sie die Anschlussfähigkeit, um in agilen Projekten als qualifiziertes Mitglied agieren zu können;
  • erhalten Sie agiles Führungsverständnis (sowohl Selbst- als auch Teamführung)
  • können Sie den agilen Reifegrad Ihres Unternehmens ermitteln;
  • kennen Sie Erfolgsfaktoren und Risiken bei der Transformation zu einer agilen Transformation (u.a. organisatorische, kulturelle und Führungsaspekte).

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage