Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Technik FHNW

Berufsbegleitendes Ingenieurstudium

Anbieter

Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Technik FHNW

Start

auf Anfrage

Dauer

8 Semester

Ort

Klosterzelgstrasse 2, 5210 Windisch

Preis

auf Anfrage

Abschluss

BA (Bachelor of Arts)


Hinweis zum Datenschutz

Studieren Sie berufsbegleitend an der Hochschule für Technik FHNW.

Vertiefen Sie Ihr Wissen mit einem Ingenieur-Studium, ohne dabei auf die berufliche Tätigkeit zu verzichten.

Berufsbegleitende Studiengänge:
- Elektro- und Informationstechnik
- Energie- und Umwelttechnik
- Informatik
- iCompetence
- Maschinenbau
- Systemtechnik (Automation)
- Wirtschaftsingenieurwesen

Studium:
- Abschluss der Ausbildung mit einem Bachelor of Science FHNW
- Studienzeit in der Regel 4 Jahre
- Berufstätigkeit 50-80% möglich
- Unterricht zu Randzeiten an Abenden, an mindestens einem Wochentag sowie eventuell an Samstagen

Gute Argumente für eine berufsbegleitende Ausbildung:

- Beruf und Ausbildung kombinieren
- Zeitlich und inhaltlich zugeschnittener Studienaufbau
- Karrieremöglichkeiten ausbauen
- Finanziell unabhängig bleiben
- Neustes Wissen aneignen
- Vom Know-how der Hochschule für Technik aus Bildung und Forschung profitieren
- Erworbenes Wissen im Arbeitsalltag sofort in die Praxis umsetzen
- Projekte aus dem Berufsalltag bearbeiten
- Beziehungsnetz erweitern
- Kommunikations- und Sprachkompetenzen erweitern und anerkannte Sprachdiplome erwerben
- Gute Erreichbarkeit des Studienortes mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln

http://www.fhnw.ch/de/studium/technik/berufsbegleitend-studieren

Kontakt

Gerber Hannelore
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage