Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Technik FHNW

Bachelor: Systemtechnik (Automation)

Anbieter

Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Technik FHNW

Start

auf Anfrage

Dauer

6 Semester

Ort

Klosterzelgstrasse 2, 5210 Windisch

Preis

auf Anfrage

Abschluss

BSc (Bachelor of Science)


Hinweis zum Datenschutz

Besuchen Sie uns an den Technik-Infotagen zu unseren Studiengängen und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Studium an der Hochschule für Technik FHNW:
Infotage Technik: www.fhnw.ch/technik/infotag

Faszination:
Eine neuartige Abfüllanlage für Getränke entwickeln, einen Roboter mit sensitiven Greifern für heikle Montageaufgaben ausrüsten, Energieflüsse und Kommunikationsmittel im Haus der Zukunft vernetzen, Geräusche zur Früherkennung von Schäden an Turbinen analysieren, die Lagenstabilisierung eines Satelliten entwickeln, eine Montageanlage für Hörgeräte automatisieren oder den Antrieb eines Elektro-Rollstuhls verbessern: Das sind Beispiele von Systemtechnik-Aufgaben.

Studium:
Zum Lösen dieser Aufgaben benötigen Sie Kenntnisse aus der Mechatronik, der technischen Informatik und der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik. Technische Innovation erfordert das Zusammenführen dieser Disziplinen. Als Ingenieurin oder Ingenieur in Systemtechnik sind Sie dafür bestens ausgebildet und bringen kompetent Ihre eigenen Ideen ein.

Dieser Studiengang wird als Vollzeit- und Teilzeitstudium sowie berufsbegleitend angeboten.

Beruf:
Sie analysieren technische Probleme, entwickeln und realisieren Lösungsvarianten. Dazu setzen Sie neue Technologien ein.

Als Projektleiterin oder Projektleiter konzipieren, planen, entwickeln und testen Sie komplexe technische Systeme. Gut vertraut mit dem Gesamtsystem können Sie auch Managementaufgaben übernehmen.

www.fhnw.ch/systemtechnik

Kontakt

Gerber Hannelore
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage