Medicus AG - Fachschule für Naturheilkunde

SVEB Kursleiter/in

Ort

auf Anfrage

Start

auf Anfrage

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat


Hinweis zum Datenschutz

Als qualifizierte Fachkraft in Ihrem Beruf verfügen Sie über wertvolles Wissen, von dem andere profitieren können und wollen. Wenn Sie zukünftig Ihr Fachwissen und Können professionell weitergeben möchten, ist dieser Kurs Ihr erster und wichtiger Schritt in die Erwachsenenbildung.

Unabhängig in welchem Berufsfeld Sie unterrichten wollen, in diesen praxisorientierten Lehrgängen erarbeiten Sie sich grundlegende Kenntnisse, den Unterricht von Erwachsenen zu konzipieren, planen und umzusetzen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie das Zertifikat vom Schweizerischen Verband für Weiterbildung (SVEB), eine wichtige Qualifikation, um in eduQua-zertifizierten Bildungsinstitutionen zu unterrichten.

Die Ausbildung von Erwachsenen ist eine wertvolle Aufgabe. Beginnen Sie mit der Zusatzqualifikation als Erwachsenenbildner und reichern Sie Ihre Karriere um die Lehrtätigkeit an. 

Inhalt

  • Grundlagen erwachsenenspezifischen Lernens und Lehrens
  • Lernpräferenzen, Lernstile und Lernarten
  • Lernprozessmodelle und didaktische Feinplanung von Lerneinheiten
  • Kompetenzen und Lernziele, Zielformulierung
  • Auswahl von Lerninhalten
  • Methodenvielfalt und Sozialformen in der Erwachsenenbildung
  • Methoden und Lernformen in verschiedenen Lernphasen und Lernsettings
  • Kooperative Lernformen, Begleitung von Gruppenaufträgen
  • Einsatz von analogen und technologiebasierten Medien und Lernmaterialien
  • Gestaltung von Lernaufgaben und Lernaufträgen, Anleitungen von Lernaktivitäten
  • Wahrnehmung der Lernsituation, adaptive Umsetzung der Feinplanung
  • Einfache Methoden zu Sicherung von Lernergebnissen, Zielüberprüfung und Auswertung von Lernsequenzen
  • Menschenbild und andragogische Grundhaltungen
  • Grundlagen der Kommunikation in Lernsituationen
  • Vielfalt im Zusammenhang mit der Entwicklung von Gruppen
  • Aspekte des lernförderlichen Klimas, Vereinbarung und Einhaltung von Kommunikationsregeln
  • Ziel- und teilnehmendenorientierte Gesprächsführung, Grundlagen der Moderation
  • Umgang mit Störungen und Konflikten in Lerngruppen
  • Lernverständnis, Haltungen und Rollen als Kursleitende

Kontakt

Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage