Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Sozialhilferecht und Migration

Anbieter

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Start

01.10.2021, 07:00- 15:00 UHR

Dauer

1 Tag

Code

R28

Ort

Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten

Preis

CHF 350.-

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat


Hinweis zum Datenschutz

Kompetent beraten zu sozialhilferechtlichen Fragen im Migrationskontext. Das Fachseminar vermittelt praxisrelevantes Wissen zu den Bewilligungsarten, den damit einhergehenden Sozialhilfeansprüchen, den migrationsrechtlichen Folgen, den ausländerrechtlichen Sanktionen und dem Verhältnismässigkeitsprinzip.

Inhalt

Die wichtigsten Aspekte

  • Migrationspolitik im Geltungsbereich des AuG und des FZA
  • Bewilligungsarten und damit einhergehende Rechte
  • EMRK und KRK: Bedeutung in Migrationskontexten
  • Definition der Sozialhilfe im AuG und im FZA
  • Sozialhilfebezug und migrationsrechtliche Folgen
  • Ausländerrechtliche Sanktionen und Verhältnismässigkeitsgrundsatz
  • Fallbeispiele

Zielpublikum
Professionelle der Sozialen Arbeit sowie Fachleute verwandter Disziplinen, die mit Fragen des Sozialhilferechts konfrontiert sind.

Administration
Christina Corso
T +41 62 957 20 39
christina.corso@fhnw.ch

Leitung
Alexandra Caplazi, lic. iur.
T +41 62 957 20 36
alexandra.caplazi@fhnw.ch

Kontakt

Christina Corso
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage