Volkshochschule Zürich

Heilige Kriege: Hotspot Naher Osten

Ort

online

Start

26.01.2023, Do, 19:30 - 20:45 Uhr

Anmeldeschluss

16.01.2023

Dauer

1x

Preis

CHF 30.00

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat

Referent(en)

Maier Christoph

Code

22W-0315-03


Hinweis zum Datenschutz
Am Ende des 11. Jahrhunderts beginnt mit den mittelalterlichen Kreuzzügen eine Auseinandersetzung zwischen Christen und Muslimen, die die Geschichte des Nahen Ostens bis in neueste Zeit geprägt hat. Neben imperialen und kolonialen Konflikten spielten dabei religiöse Gegensätze eine entscheidende Rolle. Der Vortrag befasst sich mit den Ursprüngen und Legitimationen dieser Religionskonflikte. Im Brennpunkt steht dabei die wiederholte Indienstnahme von Geschichte für die Legitimation religiös und kirchlich verantworteter Gewalt.

Kontakt

vhszh
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage