Universität Zürich - Advanced Studies in Applied Ethics

Diploma of Advanced Studies in Applied Ethics 2023-25

Ort

Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Start

Einstiegsdaten: 24.02.23; 19.08.23; 23.02.24

Anmeldeschluss

30.11.2022

Dauer

3-4 Semester

Preis

CHF 15'000,-

Abschluss

DAS

ECTS-Punkte

30


Hinweis zum Datenschutz

Studieren Sie angewandte Ethik mit vertieften Schwerpunkt in Zürich!

Inhalt
Was ist ein gerechter Lohn? Soll die Präimplantationsdiagnostik zugelassen werden? Ist ein Burka-Verbot mit den Grundsätzen einer liberalen politischen Ordnung vereinbar? Darf mit autoritären Regimes Handel betrieben werden? Viele Themen der öffentlichen Diskussion sind im Kern ethische Streitfragen. Auch im beruflichen Alltag spielen Fragen dieser Art zunehmend eine Rolle.
Unsere Studiengänge schulen Ihre Kompetenz, ethische Fragen zu erkennen. Sie geben Ihnen das Rüstzeug an die Hand, Argumente auf ihre Stichhaltigkeit hin zu überprüfen. Nicht zuletzt machen wir Sie mit einer Methode ethischer Entscheidungsfindung bekannt, um selbstständig ethische Probleme zu analyiseren und begründet zu beantworten.

Aufbau
Nach einem Grundlagensemester, in dem Sie in die verschiedenen Moraltheorien und zentralen Begriffe der Angewandten Ethik eingeführt sowie auf einer Summerschool mit einer Methode ethischer Entscheidungsfindung vertraut gemacht werden, wählen Sie in den weiteren Semestern drei Aufbaumodule (Bioethik, Klinische und Pflegeethik, Wirtschaftsethik, Umweltethik oder Ethik des Politischen). Sie können aus diesen Modulen einen Schwerpunkt auswählen und schreiben darin eine Abschlussarbeit.

Unterrichtsformen
Die Lehrverstanstaltungen bestehen zum einen aus Vorlesungen und zum anderen aus Seminaren und Übungen, in denen die Vorlesungsthemen in Kleingruppen und im Dialog mit den Dozentinnen und Dozenten vertieft werden.
Um ein berufsbegleitendes Studium zu ermöglichen, finden die Lehrveranstaltung grundsätzlich an Freitagabenden von 18.00 bis 21.00 Uhr und an Samstagen von 9.30 bis 17.00 Uhr im Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich statt.
Ergänzt wird dieses Lehrangebot durch E-Learning. Die interaktive E-Learning-Plattform OLAT (Online Learning and Training) der Universität Zürich begleitet die Teilnehmenden während ihres Weiterbildungsstudiums und ermöglicht eine weitgehend orts- und zeitunabhängige Auseinandersetzung mit den im Präsenzunterricht vermittelten Lernhinhalten.

Abschluss

Der DAS-Studiengang führt zum Abschluss "Diploma of Advanced Studies UZH in Applied Ethics". Die Abschlussdokumente beinhalten neben der Urkunde ein Diploma Supplement und einen Academic Record. Die Dokumente werden in deutscher und englischer Sprache ausgestellt.
Das Diploma Supplement gibt Auskunft über die Art und die Anforderungen des Studienganges sowie über dessen Status und Einordnung im nationalen Hochschulsystem. Es dient der erhöhten Transparenz im internationalen Kontext und erleichtert die Beurteilung der Studienleistungen in akademischen und beruflichen Kontexten.
Der Academic Record beinhaltet sämtliche Studienleistungen bis zum Erwerb der Abschlussqualifikation. Aufgeführt werden die Titel der Module sowie die Noten und die erworbenen ECTS-Punkte.

 

Kontakt

Sebastian Muders
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage