X SIEBEN Wirtschaftstraining GmbH

Design Thinking & Innovation – Tools – Grundlagen

Anbieter

X SIEBEN Wirtschaftstraining GmbH

Start

15.06.2022, 9.00-17.00 Uhr

Dauer

2 Tage, 8 LE / Tag, 16 LE

Code

09022021

Ort

online

Referent(en)

Mag. Dr. Christian Husak, ASM, DI Dr. Martin Riedler, MBA, ASM

Preis

EUR 1.697,-- brutto

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat

Durchführungsgarantie

Ja

Anmeldeschluss

11.04.2022


Hinweis zum Datenschutz

Online Kurs. Praxisnahe Weiterbildung in nur 2 Tagen.

Sofort umsetzbares Fachwissen für dynamische Führungskräfte und interessierte Persönlichkeiten. Anerkanntes Zertifikat vom IPMA® / pma (GPM) und TÜV Ausbildungskooperationspartner.

 

Inhalt

Grundlagenseminar:

  • Einführung in die Design Thinking Methode (Überblick, Prozess …)
  • Die 6 Schritte des Design Thinking
  • Design Thinking als Kulturtransformator in Unternehmen etablieren
  • Design Thinking als Innovations- und Problemlösungsmethode
  • Denkfehler bei der Innovationsentwicklung
  • Praktische Anwendungsbeispiele für Führungskräfte
  • Anwendungsfelder und Erfolgsfaktoren der Design Thinking Methode
  • Ideenfindung als Prozess: verschiedene Brainstorming- und Kreativitätstechniken
  • Design Thinking Methoden im Alltag

... und viele praktische Beispiele zum Üben und direkt Anwenden.

Den Abschluss des Seminars bildet das anerkannte X SIEBEN „Design Thinking & Innovation“ Zertifikat.

 

Unterrichtsform
eLearning, Blended Learning, Fernstudium, Fernkurs, Online-Kurs.

 

Lernziele

  • Sie erhalten das nötige Know-how um Ihre herausfordernden Projekte in der heutigen komplexeren und dynamischeren Welt effizient zu führen
  • Sie lernen die leistungsstärksten Methoden und Werkzeuge kennen und effiezient nutzen
  • Sie werden die Erfolgsfaktoren für die nachhaltige Implementierung von Design Thinking in Ihr Unternehmensumfeld kennen lernen.

 

Im Detail:

  • Die Grundlagen des Konzepts Design Thinking verstehen und erfolgreich anwenden
  • Potentiale für Ihre Unternehmung erkennen und bewerten können
  • Innovative und neue Arbeitsweisen kennen lernen
  • Praktische Werkzeuge und Methoden kennen und unmittelbar in Ihrer täglichen Praxis einsetzen lernen
  • Wissen, was i.d.R. in Unternehmungen funktioniert bzw. sich in der Praxis bewährt hat
  • Kreative Potenziale Ihrer MitarbeiterInnen nutzen, etc.

 

Voraussetzungen

Voraussetzungen zum Erwerb des anerkannten Zertifikts

  • Die aktive Mitarbeit im Rahmen der Schulung
  • 100% Anwesenheit..

Kontakt

Anna Brauer
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage