Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

CAS Smart Factory

Anbieter

Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

Start

Februar

Dauer

1 Semester

ECTS-Punkte

10

Ort

Althardstrasse 60, 8105 Regensdorf

Preis

auf Anfrage

Abschluss

CAS


Hinweis zum Datenschutz

Das CAS Smart Factory verbindet anhand von praktischen Fallstudien Erkenntnisse der Industrie 4.0 im interdisziplinären Umfeld von Ingenieurwesen, IT und BWL. Anhand mehrerer Fallstudien von Schweizer KMU wird Ihnen aufgezeigt, wie Unternehmen in der vierten industriellen Revolution transformiert werden können. Das CAS legt einen starken Fokus auf die Analyse von entsprechenden Referenzunternehmen. Ziel ist es, Erfahrungswerte zu gewinnen um die eigenen Unternehmensprozesse erfolgreich zu transformieren und aus dem praktischen Know-how anderer Unternehmen neue Schlussfolgerungen zu gewinnen. Das CAS schliesst mit einem Praxisbesuch in einem KMU-Betrieb ab.

Studienmodell

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge im Blended Learning-Modell an. Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts – für grösste zeitliche Flexibilität.

Das Studium an der FFHS besteht aus:

  • 80% Selbststudium unterstützt durch unsere Online-Lernplattform
  • 20% Face-to-Face-Unterricht im FFHS-Regionalzentrum in Zürich oder Bern. Teils wird der Face-to-Face-Unterricht durch digitale Methodik (z.B. Videokonferenz) vermittelt.

Kontakt

FFHS
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage