ZHAW Life Sciences und Facility Management / Weiterbildung

CAS Sensorik

Anbieter

ZHAW Life Sciences und Facility Management / Weiterbildung

Start

auf Anfrage

Dauer

8 Tag(e)

Ort

ZHAW Wädenswil und als E-Learning, 8820 Wädenswil

Preis

CHF 8'000.00

Abschluss

CAS


Hinweis zum Datenschutz
Wie reagiert unser Gehirn auf Farbe, Geruch, Geschmack und Texturen von Lebensmitteln? Warum reagieren nicht alle Menschen gleich? Mit einem vertieften Verständnis von Methoden der sensorischen Analytik sowie der Konsumentenforschung werden Sie Expert*in für sensorische Problemlösungen im Rahmen von Neuentwicklungen oder Qualitätssicherung Ihrer Produkte. Zielpublikum:

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Verantwortliche und Mitarbeitende in Lebensmittelverarbeitenden Betrieben, in der System-Gastronomie sowie im Handel, welche insbesondere in den Bereichen Produktion und Verarbeitung, Qualitätssicherung, Produktentwicklung und Marketing tätig sind und welche entweder selber sensorische Prüfungen veranlassen und durchführen oder aber deren Resultate verstehen und interpretieren können müssen.

Ziele:

Nach Abschluss des Lehrgangs:

  • verfügen Sie über ein vertieftes Wissen im Bereich Lebensmittel-Sensorik und Konsumentenforschung;
  • verstehen Sie die Funktionsweise der menschlichen Sinnesphysiologie;
  • können Sie zielgruppenspezifische Rekrutierungen vornehmen;
  • können Sie lösungsorientierte Fragebögen entwickeln;
  • kennen Sie die gängigsten Prüfmethoden und statistischen Auswerteverfahren;
  • können Sie Prüfende/Prüfergruppen schulen und ausbilden;
  • können Sie selbständig sensorische Prüfungen planen, vorbereiten, durchführen, auswerten und interpretieren.

Im Rahmen der Bearbeitung einer Fallstudie in Modul 2 wird das Erlernte in der praktischen Anwendung individuell vertieft.

Werden Sie ein Food Sensory Professional!

Nach erfolgreichem Abschluss des CAS Food Sensory and Consumer Research können Sie Ihre Sensorik-Kenntnisse mit dem Abschluss einer ZHAW Sensorik-Lizenz komplettieren. Dadurch weisen Sie neben der Kompetenz zur Durchführung sensorischer Prüfungen auch Ihre persönliche Fähigkeit zur sensorischen Produktbeurteilung nach. Dies macht Sie zu einem «Food Sensory Professional» der ZHAW (Titel inkl. Zertifikat).

Hier finden Sie unser Angebot der Sensorik-Lizenzen

Inhalt:
  • Der Zertifikatslehrgang besteht aus zwei Modulen. Geringfügige Programmänderungen sind möglich.
  • Innerhalb der Module werden einzelne Kurse in Präsenz und einzelne mittels E-Learning absolviert.
  • Die Unterlagen und Übungen für E-Learning-Einheiten werden auf einer Internetplattform zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmenden werden von Tutoren betreut.
Modul 1 (6 ECTS) - Grundlagen und Arbeitstechniken
  • Anatomie und Physiologie der Sinneswahrnehmung (E-Learning)
  • Befragungstechniken (E-Learning)
  • Statistik in der Sensorik (E-Learning)
  • Gute Labor-Praxis (Präsenzkurs)
  • Panelmanagement und Rollen in der Sensorik (Präsenzkurs)
  • Semantik/Wortbedeutung und Sprachgebrauch (Präsenzkurs)
Modul 2 (6 ECTS) - Sensorische Prüfverfahren und ihre praktische Anwendung
  • Sensometrics (E-Learning)
  • Sensorische Analytik (Präsenzkurs)
  • Konsumentenforschung (Präsenzkurs)
  • Individuelle Fallstudie

Kontakt

Departement Life Sciences und Facility Management
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage